Websites für Sparfüchse

Webdesign Instant-Websites

Webdesign selbstgemacht
(C) Bild: kalhh / Pixabay

Website preiswert selbst machen – geht das?

Sie sind z.B. gut ausgelastet mit Aufträgen, haben aber im Web keine Präsenz und werden nur – wenn überhaupt – über Online-Telefonbücher bzw. einen kleinen Google Eintrag gefunden? Sie haben aktuell überhaupt keine Zeit für viel Drumherum und wollen einfach nur gefunden werden und eine Kontaktmöglichkeit im Web anbieten? Sie möchten später die Website ausbauen, jetzt nur schon mal die Webadresse reservieren und die wichtigsten Kontaktdaten unterbringen?

Könnten Sie das nicht selbst machen und dabei sparen?

Für das Konzept der selbst erstellten Instant-Websites gibt es inzwischen große Anbieter (Wix, Jimdo, Squarespace, Ionos, Google etc.), die sog. Webbaukästen anbieten. Für Premium-Pakete der Business-Kunden verlangen die Anbieter oft eine regelmäßige Gebühr (300 – 700 EUR pro Jahr). Die Gebühr bezieht sich ausschließlich auf das Zur-Verfügung-Stellen der technischen Internet-Basis, der Benutzer-Bedienoberfläche und der fertigen Gestaltungstemplates. Den kompletten Aufbau der Website, das Schreiben der Texte und die Auswahl der Fotos sowie die Koppelung mit Ihrer Domän müssen Sie dann selbst erledigen.

Sie sollten dafür – als Fachfremder – eine Einarbeitungszeit von mindestens 4-8h und für die Erstellung einer kleinen Website von 5 Seiten (ohne Web-Erfahrung) mind. 3-4 Arbeitstage einkalkulieren. Rechnen Sie Ihre Arbeitszeit in verlorener Auftragszeit Ihres eigentlichen Business um, dann haben Sie die effektiven Kosten für eine Website Marke Eigenbau.

Die eigene Vereins-Website selbst bauen, sich selbst die Haare schneiden, sein Auto selbst reparieren, selbst Fliesen verlegen usw.  – geht das? Im Prinzip ja. Eine ganze Industrie lebt davon. Für einen Privatmann, der seine Freizeit mit dem Erstellen der eigenen Vereins-Website, dem Tapezieren oder der Autoreparatur verbringt, gelten jedoch andere Kostenüberlegungen als für einen Betrieb bzw. einen Geschäftsmann. Im geschäftlichen Bereich ist die eigene Arbeitszeit oder die der Mitarbeiter teuer und knapp. Somit können selbst scheinbar preiswerte Webbaukästen ganz schnell jährliche Kosten in Höhe von  2500-4000 EUR verursachen (Personal, eigene Arbeitszeit, Mietgebühren, Pflegeaufwand…).

Ist die ‚Kostenrettung‘ da der eigene Verwandte, der die Website in der Freizeit erstellt und sich riesig über ein paar Scheinchen freut? Eher nicht, denn er hat oft dann keine Zeit, wenn schnell etwas geändert werden muss, oder er weiß nicht weiter, wenn es Probleme gibt. Am Ende muss dann doch die ‚Fachwerkstatt‘ ran…

Unsere Philosophie zum Thema ‚Websites für Sparfüchse‘

Kurz zusammengefasst: Durchaus möglich! Klein anfangen auf einer stabilen und ausbaufähigen Basis mit eigener Domän, professioneller Email-Adresse, eigenem Contentmanagement-System und dem Konzept für die Inhalte und die Weiterentwicklung.  

Die Grunderstellungskosten durch uns können mit Webbaukästen zwar nicht ganz mithalten, da von uns mehr Arbeitszeit für die Erstellung der ausbaufähigen Grundlage Ihrer Website verwendet wird. Die Folgekosten sind für Sie jedoch geringer. Steht das inhaltliche Grundkonzept und das CMS-System einmal und sind die ersten 10 Seiten online, können Sie jederzeit selbst ausbauen, neue Seiten hinzufügen etc.

Auch eine Umstellung der Seitenstruktur, (falls sich Ihre Geschäftsfelder ändern oder vergrößern), ist mit einer solchen soliden Basis jederzeit möglich. Optik und Design können immer angepasst werden.

Durch unser flexibles Zahlungsmodell können Sie den Kostenaufwand entzerren und haben am Ende eine solidere Lösung mit gutem Ausbaupotential, als wenn Sie selbst ‚Hand anlegen‘ würden.

Ich bin froh, wenn mir ein Elektriker ein sauberes Netzwerk verlegt, ein Friseur einen guten Schnitt ‚verpasst‘, eine zuverlässige Werkstatt meine Bremsen wartet. Wollte ich das alles selber machen, käme ich nicht mehr zu meiner eigentlichen Arbeit…

Rufen Sie uns einfach an, um sich kostenlos beraten zu lassen. Alles andere wird sich wie von selbst ergeben…

Tel: +49 (0) 43 71 / 6 04 87-30